Suche
Suche Menü

CMSMS: Herrnhuter Losungen

Heute habe ich das Modul Losungen in der Version 1.0 veröffentlicht.

Das Modul zeigt die tägliche Losung der Herrnhuter Brüdergemeine in Deutsch mit je einen Vers aus dem alten und dem neuen Testament.
Aus lizenzrechtlichen Gründen fehlt der Liedvers bzw. das Gebet.

Die Losungen gibt es seit 1728. Für jeden Tag zieht die Herrnhuter Brüdergemeine einen Vers aus dem alten Testament der Bibel, dazu
wird eine Vers aus dem neuen Testament und ein sowie ein Liedvers oder ein Gebet auswählt. Die Losungen verbinden Menschen aus
verschiedenen Konfessionen und mit unterschiedlicher Frömmigkeit.

Losungen

Beispiel einer Tageslosung

 

Weiter Informationen gibt es unter: losungen.de

Installation

Nach der Installation des Moduls muss das Stylesheet mit dem Template verknüpft werden.
Das Modul-Template der Losungen kann individuell angepasst werden. Somit lassen sich die Losungen nach individuellen Ideen einfach einbinden. Zu beachten dabei sind jeweils die Lizenzbedingungen. Die Losungen werden wie folgt eingebunden:

 {Losungen}

Lizenzbedingungen

Der Einsatz der Losungstexte unterliegt den Lizenzbedingungen der Evangelischen Brüder-Unität.

Ein Auszug:
„Auf Internet-Seiten, die auch kommerziellen Zwecken dienen, sowie in Software, die entgeltlich angeboten wird, dürfen die Losungen
nicht verwendet werden. Gleiches gilt für Internetseiten und Softwareprogramme deren Inhalt geeignet ist, das Ansehen der Evangelischen
Kirche und der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine herabzusetzen. Anwendungen außerhalb dieser Nutzungsbedingungen
bedürfen einer gesonderten Vereinbarung mit der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine.“

Das Modul kann im Forge heruntergeladen werden.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Offiziell ?
    Weiß die Herrnhuter Brüdergemeinde von dem Modul?

    Wäre doch 'ne prima Gelegenheit für kostenlose CMSMS-Werbung 😉 …

    Antworten

  2. Re: Offiziell ?
    Ja, das Modul ist offiziell. Keinen Tag nach der Aufschaltung dieses Blog Artikels wurde ich von der Brüderunität angeschrieben, da ich einen Rechtschreibefehler in der Beschreibung des Moduls hatte. Das Monitoring bei denen ist 1a.

    Ich habe in der Antwort darauf um Verlinkung gebeten, bisher aber weder nachkontrolliert noch mit aktiv um Aufnahme bemüht.

    Antworten

  3. Re2: Offiziell ?
    Gerade geschaut – noch keine Verlinkung zu finden, weder für CMSMS (noch für Typo3 – die Basis deren Webseite). Sollte man evtl. noch mal anstoßen. Mehr als ein "Nein" kann es da ja nicht geben.

    PS: Das Monitoring ist mit Google kein Problem 😉 … mach ich CMSMS genau so.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.