Suche
Suche Menü

PHP 8.1 auf einem Raspberry Pi installieren

Vor kurzem ist die neue PHP Version 8.1 herausgekommen. Hier die Beschreibung wie PHP 8.1 auf einem Raspberry Pi installiert werden kann.

PHP Installieren

Als erstes müssen die entsprechenden Sourcen hinzugefügt werden. Als erstes müssen die GnuPG Keys heruntergeladen werden um die Pakete der Sourcequelle verifizieren zu können:

sudo wget -qO /etc/apt/trusted.gpg.d/php.gpg https://packages.sury.org/php/apt.gpg

Nun das Repository hinzufügen:

echo "deb https://packages.sury.org/php/ $(lsb_release -sc) main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/php.list

Die Paketliste aktualisieren

sudo apt update

Nun kann PHP 8.1 sowie das Commandozeilen Interface (CLI) und weitere Extensions installiert werden. Der Platzhalter [ExtensionName] muss durch den Namen der jeweiligen Extension ersetzt werden.

sudo apt install -y php8.1-common php8.1-cli php8.1-[ExtensionName]

Beispiel mit gängigen Extensions:

sudo apt install -y php8.1-common php8.1-cli php8.1-mysql php8.1-xml php8.1-curl php8.1-zip php8.1-gd php8.1-imap 

Danach kontrollieren ob die PHP Version auch aktiv ist:

php --version

Mit folgendem Befehl kann geprüft werden, welche PHP Extensions installiert sind:

php -m

PHP in Apache Integrieren

sudo apt install -y libapache2-mod-php8.1

Sollte bereits eine Version von PHP in Apache aktiviert sein, so meldet die Installation

...
Creating config file /etc/php/8.1/apache2/php.ini with new versionlibapache2-mod-php8.1: php8.0 module already enabled, not enabling PHP 8.1

In diesem Fall muss die alte PHP Version deaktiviert werden und die neue Version aktiviert:

sudo a2dismod php8.0
sudo a2enmod php8.1

In diesem Fall ist die alte Verision die PHP Version 8.0.

Nun den Apache Webserver neustarten, damit die Anpassung aktiv wird.

sudo service apache2 restart

PHP Testen

Im public Verzeichnis des Webservers z.B. /var/www/html eine neue Datei phpinfo.php mit folgendem Inhalt erstellen:

<?php
phpinfo();

Nun kann kontrolliert werden, ob die korrekte PHP Version angezeigt wird. Die Datei sollte unbedingt nach dem Testen wieder gelöscht werden, sofern die Seite öffentlich zugänglich ist.

PHP deinstallieren

Wenn PHP wieder komplett entfernt werden soll, müssen folgende Befehle ausgeführt werden:

sudo apt purge --autoremove -y php-common mime-support

GPG Keys und Repositorys entfernen

sudo rm -rf /etc/apt/trusted.gpg.d/php.gpg
sudo rm -rf /etc/apt/sources.list.d/php.list

Weitere verknüpfte Datei entfernen:

sudo rm -rf /var/lib/systemd/timers/stamp-phpsessionclean.timer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.