blattertech informatikLukas BlatterNiederlenzerstrasse 21
5600 Lenzburg/AGSwitzerland

079 569 25 90
https://www.blattertech.ch

Adresse anzeigen

Facebook, Google+ und Flattr Buttons mit AdBlock Plus blockieren

23. November 2011 |  SNIPPLETS2 Kommentare

Facebook wie auch Google sammeln mit ihren Like Boxen Informationen von Internet Benutzern. So werden von jeder Seite auf der solche Buttons eingebaut sind, Daten an diese beiden Firmen geschickt. Mit AdBlock Plus im Firefox kann dies einfach unterbunden werden:

Facebook

facebook.com^$third-party
facebook.net^$domain=~facebook.com
fbcdn.com^$domain=~facebook.com
fbcdn.net^$domain=~facebook.com

Google+

https://apis.google.com/js/plusone.js

Flattr

api.flattr.com

Regel in AdBlock Plus definieren

AdBlock Plus Einstellungen

AdBlock Plus
Einstellungen

Voraussetzung ist natürlich die Installation von AdBlock Plus in Firefox. Um eigene Filterregeln hinzuzufügen müssen die Einstellungen von AdBlock Plus geöffnet werden. Dazu auf den AdBlock Plus Button klicken und dann auf Einstellungen klicken.

Danach auf "Filter hinzufügen" klicken und die Regel einfügen:

AdBlock Plus Filter hinzufügen

AdBlock Plus Filter hinzufügen

Nachtrag vom 23.11.2011 - T3N hat eine Anleitung veröffentlicht mit welcher man ein Filter-Abo für AdBlock Plus einrichten kann.

Über den Autor:

Lukas Blatter

bloggt und twittert seit 2009 aus Leidenschaft diverse Themen rund um Webdesign, PHP, TYPO3, CMS Made Simple, Computer und weiteres.

Er ist Gründer und Inhaber von blattertech informatik, Ehemann und Vater einer Kinderschar.

Kommentare

noch n Tip
5. Januar 2012 von Testbert
Hi,

erstmal Vielen Dank für die nützlichen Infos!

Ich benutze im FireFox zusätzlich das Addon Ghostery,

ist schon erstaunlich,

wie arg man mittlerweile bespitzelt wird..

Grüße tb
Re: noch n Tip
6. Januar 2012 von Lukas Blatter
Danke für die Infos. Ghostery kannte ich bisher noch nicht.

Auf Grund des hohen Spamaufkommens können zu diesem Beitrag keine Kommentare mehr abgegeben werden