blattertech informatikLukas BlatterNiederlenzerstrasse 21
5600 Lenzburg/AGSwitzerland

079 569 25 90
https://www.blattertech.ch

Adresse anzeigen

Win7: Schnellstartleiste (Quickstart) anzeigen

30. Oktober 2011 |  COMPUTER0 Kommentare

Neue SymbolleisteUnter Windows Vista und Win7 wurde die aus WinXP bekannte Schnellstartleiste entfernt. Über einige wenige klicks lässt sich die Schnellstartleiste wieder aktivieren. Dazu mit dem Mauszeiger einen Rechtsklick auf die Taskleiste machen und im Pop-Up Menü auf "Symbolleisten" und dort "Neue Symbolleiste" wählen.

Im folgenden Dialog ist unter "Ordner" folgendes einzugeben:
%AppData%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch

Quicklaunch Pfad angeben

Nun erscheint rechts die Schnellstartleiste. Um die Schnellstartleiste wie gewohnt rechts anzuordnen, muss wie folgt vorgegangen werden:
Mit dem Mauszeiger auf die Taskleiste fahren (irgendwo zwischen den offenen Programmen) und mit der rechten Maustaste klicken. Im Pop-Up Menü den Eintrag "Taskleiste fixieren" entfernen. Nun kann die Schnellstartleiste verschoben werden.

Dazu mit dem Mauszeiger zwischen die gerippte Fläche und dem Desktopicon klicken. Sobald ein 4-Weg Pfeil angezeigt wird, kann die Schellstartleiste nach links verschoben werden.

Nun muss mit nochmals mit der rechten Maustaste in die Schellstartleiste geklickt werden um den Text und Titel zu deaktivieren. Danach ist die Schellstartleiste wie unter WinXP gewohnt zu nutzen. Programme die hier abgelegt werden sollen, einfach hineinziehen.

 

Über den Autor:

Lukas Blatter

bloggt und twittert seit 2009 aus Leidenschaft diverse Themen rund um Webdesign, PHP, TYPO3, CMS Made Simple, Computer und weiteres.

Er ist Gründer und Inhaber von blattertech informatik, Ehemann und Vater einer Kinderschar.

Kommentare

Zurzeit gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.


Auf Grund des hohen Spamaufkommens können zu diesem Beitrag keine Kommentare mehr abgegeben werden