blattertech informatikLukas BlatterNiederlenzerstrasse 21
5600 Lenzburg/AGSwitzerland

079 569 25 90
https://www.blattertech.ch

Adresse anzeigen

Dynamische Variablennamen in PHP

4. September 2012 |  PHP0 Kommentare

Beim programmieren gibt es bei mir selten das Problem, dass sich ein Variablenname erst zu Laufzeit auf Grund mehrere Umstände definiert. Um einen dynamischen Variablennamen zu nutzen, kennt PHP 2 Varianten:

$varName = "test".$value[$key]";
if ($$varName) { }

Eine elegantere und direktere Lösung ist diese Möglichkeit mit der normalen Variablendeklaration:

${'test'.$value[$key]} = “inhalt”;

Über den Autor:

Lukas Blatter

bloggt und twittert seit 2009 aus Leidenschaft diverse Themen rund um Webdesign, PHP, TYPO3, CMS Made Simple, Computer und weiteres.

Er ist Gründer und Inhaber von blattertech informatik, Ehemann und Vater einer Kinderschar.

Kommentare

Zurzeit gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.


Auf Grund des hohen Spamaufkommens können zu diesem Beitrag keine Kommentare mehr abgegeben werden