blattertech informatikLukas BlatterNiederlenzerstrasse 21
5600 Lenzburg/AGSwitzerland

079 569 25 90
https://www.blattertech.ch

Adresse anzeigen

Blog

Linktipp 16

22. Februar 2013 |  LINKTIPP |  CSS |  SONSTIGES |  SQL |  TYPO3 |  COMPUTER |  WEBDESIGNKommentare (0)

Unter Linktipp veröffentliche ich in unregelmässigen Abständen einige interessante Links welche mir über den Weg gelaufen sind:

Tückische Autoincrement-Werte in MySQL
MySQL hat das Problem, das unter Umständen der letzte Autoincrement Wert verloren gehen kann, wenn der MySQL Server neugestartet wird. Wird z.B. der letzte Eintrag mit der ID 3 gelöscht, so vergibt MySQL nach dem Neustart nochmals die ID 3. Mehr dazu im verlinkten Blogpost.

Notfallhilfe für Windows 8 mit Windows PE
Manchmal will auch ein Windows nicht mehr. Da ist guter Rat manchmal teuer. Die verlinkte Anleitung von Borncity zeigt mehrere Lösungswege auf, wie man mit einem Windows PE Datenträger die Windows-Installation reparieren oder zumindest die Daten sichern kann.

Retina Images mit Typo3
Der Artikel von typo3blogger.de


btAdminer: Version 1.3.0 veröffentlicht

9. Juli 2012 |  SQL |  CMS MADE SIMPLEKommentare (0)

Ich habe gerade eben btAdminer für CMS Made Simple in der Version 1.3.0 veröffentlicht.

Changelog:

  • Aktualisierung auf Adminer 3.4.0
  • Ready für CMS Made Simple 1.11
  • Greybox durch Colorbox ersetzt
Download von btAdminer

Changelog von Adminer 3.4.0 (released 2012-06-30)


Datenbankfelder mit verschiedenen Formatierungen kombinieren

12. Juli 2011 |  SQLKommentare (0)

Will man in einem SQL Statement ein int und ein varchar Feld zusammen in einem virtuellen Feld ausgeben, muss man die Werte auf einen gleichen Nenner (Typ) bringen:

CAST(Int_Feld AS VARCHAR)

Das Statement lautet also:

SELECT CAST(int_Feld AS  VARCHAR) +  ' ' + varcharFeld AS kombiniertes_Feld FROM tabelle

SQL Replace

27. Juni 2011 |  SQLKommentare (0)

Muss man in einer Datenbank einen String ersetzen, kann dies einfach mit einem REPLACE Statement erledigt werden.

REPLACE sucht nach einer bestimmten Zeichenfolge eines Strings und ersetzt diesen mit einer anderen Zeichenfolge. Somit ergibt dieses Statement:

SELECT REPLACE('BlatterTech Rocks!', 'Rocks', 'Rolls')

gibt folgendes zurück: BlatterTech Rolls!

REPLACE sucht im ersten String nach einer Übereinstimmung mit dem zweiten String und ersetzt diese mit dem dritten String. Die Stringlänge des alten und des neuen Strings müssen nicht übereinstimmen. Beispiel:


ODBC unter Windows 2008 R2 64Bit einrichten

10. Juni 2011 |  SQL |  COMPUTERKommentare (0)

Letzhin musste ich unter Windows 2008 R2 64Bit Server eine ODBC Verbindung einrichten. Nach dem einrichten der ODBC Verbindung war diese jedoch im Programm das die Verbindung nutzt nicht sichtbar.

Der Fehler ist ein wenig tricky. Win2k8R2 legt nur in der 64Bit Umgebung eine ODBC Verbindung ein. Ein Programm das 32Bit läuft, kann auf diese Verbindung nicht zugreifen. Damit für ein 32Bit Programm eine ODBC Verbindung eingerichtet werden kann, muss das Tool dazu manuell gestartet werden. Folgende Datei ist dazu zu öffnen: